Die Stimmberechtigten der Stadt Bern haben den 60 Mio. Rahmenkredit für den Kauf von Liegenschaften mit 74 Prozent klar angenommen. Ziel ist die Schaffung von preisgünstigem Wohnraum. Dank dem Rahmenkredit soll die Stadt auf dem Immobilienmarkt rasch und flexibel handeln können.